Cardhu

Der Name, der mitten in der Speyside gelegenen Brennerei Cardhu, bedeutet so viel wie schwarzer Fels. Cardhu liegt bei Cardow und wurde bis 1975 auch so geschrieben.

GESCHICHTE UND PHILOSOPHIE

John Cummings und seine Frau Helen bewirtschafteten um 1810 das Gut Cardow. Das zunächst als Schwarzbrennerei entstandene Unternehmen wurde 1824 legal lizensiert.
Es ist überliefert, dass Helen Kuchen backte um die Steuereintreiber geruchlich in die Irre zu führen und eine rote Fahne hisste um potentielle Händler vor dem ungebetenen Besuch zu warnen.
Ihre Schwiegertochter Elizabeth Cummings hat die damalige Whisky Industrie nachhaltig geprägt. So plante und errichtete Sie 1874 den Neubau der Destille auf dem heutigen Gelände.

PRODUKTION

Nach Fertigstellung des Umbaus wurden um 1880 die alten Brennblasen an William Grant & Sons zum Aufbau der Glenfiddich Brennerei verkauft. Die neuen Brennblasen wurden 1960 um zwei weitere auf insgesamt sechs aufgestockt. Das Wasser für die Produktion bezieht die Destille aus den Quellen der beiden Flüsse Lyne Burn und Mannoch Hill.
So brennt man heute noch auf 3 Pot und drei Spirit Stills. Während früher der größte Teil der Single Malt Produktion für den Blend Johnny Walker verwendet wurde, änderte sich dies jedoch, nachdem sich Cardhu als Single Malt immer größerer Beliebtheit erfreute und so mittlerweile der größte Teil als Single Malt verkauft wird.
Zu der Zeit als man nicht genug Single Malt in Cardhu auf Lager hatte versuchte der Besitzer, Diageo, unter dem Namen Cardhu Pure Malt einen Blend mit anderen Malt Whiskys diverser Brennereien zu vermarkten, scheiterte jedoch damit an der Einlassung von Glenfiddich. Die Begriffe "Pure Malt" und "Vatted Malt" wurden durch "Blended Malt" ersetzt.


Cardhu Distillery Aberlour Banffshire AB38 7RY/GB

Herkunft: Schottland
Region: Speyside
Whisky-Typ: Malt
Eigentümer: Diageo
Gegründet: 1811
Washstill(s): 3 x 12.000 l
Spiritstill(s): 3 x 10.500 l
Produktionsvolumen:  2,3 Mio l

Unsere Cardhu Angebote

   
   
die Whiskybotschaft
Herzlich Willkommen

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre sind.

Die Whiskybotschaft GmbH unterstützt den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken und weist ausdrücklich darauf hin, dass das Konsumieren von Alkohol Risiken mit sich bringt. Wir weisen darauf hin, dass Alkohol weder gesundheitsfördernd ist, noch zu sozialer Akzeptanz beiträgt. Wir verkaufen Spirituosen und Tabakwaren nur an Personen ab 18 Jahren!
Alkoholmissbrauch ist gesundheitsgefährdend! Genießen Sie in Maßen.
Loading...