Glen Elgin

Glen Elgin liegt in der Speyside, ein wenig südlich der gleichnamigen Stadt.

GESCHICHTE UND PHILOSOPHIE

Glen Elgin wurde 1898 von William Simpson, einem ehemaligen Glenfarclas Manager, gegründet und im Jahr 1900 fertig gestellt. Der renommierte Destillerien Architekt Charles Doig prophezeite beim Bau der Destille, dass diese die letzte für 50 Jahre in der Speyside gebaute sein würde.
Er sollte Recht behalten denn erst im Jahr 1958 sollte die nächste folgen. Dies lag am Ende des großen Whisky Booms dem der Crash just zu dem Moment folgte als die Destille fertig gestellt wurde. Als sie kurz nach Beginn der Produktion unter dem Namen Glen Elgin-Glenlivet Distillery Co Ltd. verkauft wurde, war sie lediglich ein Drittel der Baukosten wert.
Die Brennerei wurde 1930 an die Scottish Malt Distillers verkauft die später in Diageo aufging.


PRODUKTION

Die Wasserversorgung aus den Millbuie Springs musste Glen Elgin sich lange mit der Nachbarbrennerei Coleburn teilen. Sie besitzt hölzerne Wormtubes die im freien aufgestellt sind, was heutzutage eher selten vorkommt. Bei der Renovierung der Brennerei im Jahr 1964, wurde die Anzahl der Kupferbrennblasen auf sechs erhöht.
Der Malt der Destille geht schon seit langen Zeiten in den White Horse Blend, der zu den erfolgreichsten Scotch Marken der Welt zählte.
Lange Zeit gab es keine, danach die Flora & Fauna Serie als Originalabfüllung. Später gab es eine ganze Reihe Abfüllungen mit Altersangabe, von denen derzeit lediglich die 12-Jährige noch erhältlich ist. Es existieren jedoch einige unabhängige Abfüllungen.

Glen Elgin Distillery Longmorn Elgin Morayshire IV30 3SL/GB



Herkunft: Schottland
Region: Speyside
Whisky-Typ: Malt
Eigentümer: Diageo
Gegründet: 1898
Washstill(s): 3 x 11.000 l
Spiritstill(s): 3 x 11.700 l
Produktionsvolumen:  1,8 Mio l

Unsere Glen Elgin Angebote

   
   
die Whiskybotschaft
Herzlich Willkommen

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre sind.

Die Whiskybotschaft GmbH unterstützt den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken und weist ausdrücklich darauf hin, dass das Konsumieren von Alkohol Risiken mit sich bringt. Wir weisen darauf hin, dass Alkohol weder gesundheitsfördernd ist, noch zu sozialer Akzeptanz beiträgt. Wir verkaufen Spirituosen und Tabakwaren nur an Personen ab 18 Jahren!
Alkoholmissbrauch ist gesundheitsgefährdend! Genießen Sie in Maßen.
Loading...