Bunnahabhain

Die Brennerei mit dem Namen Bunnahabhain, was so viel wie Mündung des Flusses bedeutet, liegt am nordöstlichen Ende der Insel Islay. Sie ist die nördlichste der Islay Brennereien und gewährt einen wunderschönen Blick über die Meerenge zwischen Islay und Jura.

GESCHICHTE UND PHILOSOPHIE

Zwischen 1879 und 1881 wurde die Brennerei von William Robertson of Robertson, Baxter Blending House zusammen mit den Greenlees Brüdern unter dem Namen Islay Distillery Company gegründet. Früher fertigte man die Lieferungen in und aus der Destille von der Seeseite her ab. Es wurden einige Dampfschiffe gechartert um Gerste und Kohle in rauen Mengen herbei zu schaffen und den Whisky hinaus in die Welt zu transportieren. Die schmale, von der Destillerie gebaute Straße hätte diesen Zweck zur damaligen Zeit nicht erfüllen können.
Das Logo der Destillerie zeigt einen salutierenden Steuermann. Eine Hommage an die heimliche Nationalhymne der Insel, den Song "Westering Home". Nachdem 1883 die Produktion begann wurde die Destille von 1930 - 1937 geschlossen. Eine fertig ausgebaute Straße zur Brennerei wurde erst im Jahr 1960 errichtet! Nach der Vergrößerung 1963 wurde die Destillerie 2006 an Burn Stewart Distillers den heutigen Besitzer verkauft.

PRODUKTION

Aus dem Fluss von dem sich der Name der Brennerei ableitet, nämlich dem Margadale, bezieht die Destille auch heute noch ihr Quellwasser für die Produktion. Dafür wurde eigens eine Pipeline von der Quelle zur Destille gelegt.
Der Stil von Bunnahabhain ist sicherlich etwas untypisch für eine Islay Brennerei, da die Whiskys zumeist wenig getorft sind. Dies ist auch unter anderem dem Quellwasser geschuldet, welches nicht durch die torfige Landschaft Islays fließt.  Unter den etlichen Originalabfüllungen, lassen sich aber auch stärker getorfte Whiskys finden.
Die Whiskys von Bunnahabhain werden vorbildlich nicht kühlfiltriert, nicht gefärbt und sind mit starken 46,3% abgefüllt. Interessant ist auch, dass ganz in der Nähe der Destille 1974 ein Schiff, nämlich die "Wyre Majestic" gesunken ist und die Reste des Schiffswracks dort noch zu sehen sind.

Bunnahabhain Distillery Co. Port Askaig Isle of Islay PA46 7RP/GB


Herkunft: Schottland
Region: Islay
Whisky-Typ: Malt
Eigentümer: Burn Stewart Distillers Ltd.
Gegründet: 1881
Washstill(s): 2 x 35.386 l
Spiritstill(s): 2 x 15.546 l
Produktionsvolumen:  2,5 Mio l

Unsere Bunnahabhain Angebote

   
   
die Whiskybotschaft
Herzlich Willkommen

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre sind.

Die Whiskybotschaft GmbH unterstützt den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken und weist ausdrücklich darauf hin, dass das Konsumieren von Alkohol Risiken mit sich bringt. Wir weisen darauf hin, dass Alkohol weder gesundheitsfördernd ist, noch zu sozialer Akzeptanz beiträgt. Wir verkaufen Spirituosen und Tabakwaren nur an Personen ab 18 Jahren!
Alkoholmissbrauch ist gesundheitsgefährdend! Genießen Sie in Maßen.
Loading...