Private Collection 1974 Glenrothes Gordon & MacPhail- Top Rarität

1.390,00 €
Inhalt 0,7 Liter (1.985,71 €/Liter)
Lieferzeit ca. Ausverkauft
Gewicht: 5 kg

Ein Ausnahme Whisky. Eine echte Rarität, die bei diesem für die Qualität günstigen Preis genossen werden sollte. Whisky auf höchstem Level! Nur 276 Flaschen!

Lieferstatus:
Ausverkauft
Herkunftsland:
Schottland
Regionen:
Speyside
Whisky-Typ:
Single Malt Scotch Whisky
Fass-Typ:
Sherry
Alter (Jahre):
44 Jahre
Alkoholgehalt:
49,5 %Vol
Flascheninhalt:
0,7 Liter
Limitiert:
Rarität
Gefärbt:
Nein
Un-Chillfiltered:
Ja
Fassstärke:
Ja
Beschreibung

Private Collection 1974 Glenrothes Gordon & MacPhail- Top Rarität

Tastingnote:
Nosing: Schwere Sherrryaromen, Orangenschalen, dunkle Schokolade, Bienenwachs, Leder
Tasting: Schwarze Kirschen, Schokolade, Christmascake, würzig, eichig, Crème brûlée, Mokka, ölig
Abgang: Langanhaltend, würzig, unglaunbliche Struktur

Verpackt in einer schweren, geriffelten und furnierten Holzverpackung.

Absolute Top Rarität von Gordon & MacPhail. Der Glenrothes besticht durch eine herausragende Qualität, Struktur und Komplexität auf höchtem Niveau. Whiskys dieser Art bilden die das Spitzensegment von Whisky aus Sherryc Casks die es heute zu kaufen gibt.  Auch wenn die meisten Flaschen in die Reagle und Tresore als Wertanlage wandern, kann ich nur empfehlen, diesen zu öffnen.

Handausgesucht von Stuart Urquhart, Associate Director of Whisky Supply bei Gordon & MacPhail und Mitglied der vierten Generation der Eigentümerfamilie.

Für jeden Whiskyliebhaber ein Traum. Weltweit nur 276 Flaschen- für Deutschland nur eine Handvoll! Nur 1x pro Person!

 

 

erfahren Sie mehr über

Glenrothes

Die Brennerei Glenrothes in der Stadt Rothes liegt am schönen Fluss Spey der der ansässigen Whisky Region ihren Namen gab.

GESCHICHTE UND PHILOSOPHIE

Glenrothes wurde 1878 von James Stuart erbaut, der jedoch sein Engagement kurze Zeit später aufgrund einer Bankenpleite wieder zurückzog. Seine Partner William Grant (nicht mit den Grants von Glenfiddich verwandt) und Robert Dick führten das Geschäft weiter und am 28.12.1879 floss der erste Single Malt in der jungen Destillerie.
Sie liehen sich bei bekannten Geld um das Unternehmen weiter führen zu können. Nach einigen Jahren gelang ihnen das auch, bevor ein Feuer, eine Explosion, die Wirtschaftskrise und die amerikanische Prohibition die Destille mehrmals aus der Bahn warfen. Seitdem jedoch gingen die Geschäfte gut und die Brennerei wurde stetig erweitert.



PRODUKTION
Glenrothes war lange ein sehr wichtiger Bestandteil der Blends von Cutty Sark und Famouse Grouse. Dies und die Erweiterung auf zehn Brennblasen war auch der Grund warum erst Ende der 80er Jahre Glenrothes als Single Malt vermarktet wurde.
Das Wasser für den Malt kommt aus den Quellen von Ardcannyund und Brucehill. Das für die Produktion genutzte Malz stammt aus der Thamdhu Brennerei. Glenrothes ist eine der ganz wenigen Destillerien die sich noch eine eigene Küferei leisten.
Seitdem die Produktion vermehrt für Single Malt verwendet wird, war die Destille sehr fleißig beim kreieren neuer Originalabfüllungen. Sowohl die Core Range mit Altersangaben von bis zu 25 Jahren, als auch die etlichen Jahrgangsabfüllungen sprechen für sich.
Aber auch zahlreiche unabhängige Abfüllungen laden zum Verkosten ein.

Glenrothes BB&R Spirits Ltd. 3 St. James's Street London SW1A 1EG/GB

Herkunft: Schottland
Region: Speyside
Whisky-Typ: Malt
Eigentümer: The Edrington Group
Gegründet: 1878
Washstill(s): 5 × 22.990 l
Spiritstill(s): 5 × 25.400 l
Produktionsvolumen:  5,6 Mio l

mehr erfahren
Auszeichnungen

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Private Collection 1974 Glenrothes Gordon & MacPhail- Top Rarität

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis / Leistung
Gesamteindruck
Geschmack

Geschmacksbewertung für

Private Collection 1974 Glenrothes Gordon & MacPhail- Top Rarität

Trockenfrüchte (Nussig, Schokolade, Sherrynoten)
Trockenfrüchte (Nussig, Schokolade, Sherrynoten)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Holz (Eiche, Tabak, Gewürze)
Holz (Eiche, Tabak, Gewürze)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Torf (Medizinisch, rauchig, Moos, geräucherter Schinken)
Torf (Medizinisch, rauchig, Moos, geräucherter Schinken)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Früchte (Apfel ,Birne, Citrusfrüchte)
Früchte (Apfel ,Birne, Citrusfrüchte)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Floral (Duftend, grün, blumig, Heu)
Floral (Duftend, grün, blumig, Heu)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Süße (Vanille, Crème Brulée, Honig)
Süße (Vanille, Crème Brulée, Honig)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Malzig (Getreide, ölig, Brot)
Malzig (Getreide, ölig, Brot)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Besonderheiten
Besonderheiten
Keine
Käse
verbrannter Gummi
Leder
Salz
Keine
Käse
verbrannter Gummi
Leder
Salz
Abgang
Abgang
kurz
 
 
 
 
mittel
 
 
 
 
lang
kurz
 
 
 
 
mittel
 
 
 
 
lang
Komplexität (vielschichtig, aromenreich)
Komplexität (vielschichtig, aromenreich)
leicht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
komplex
leicht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
komplex

Gesamtergebnis:

Loading...