Bruichladdich Octomore 9.1 Dialogos - The Control wieder da!

jetzt nur 129,90 €

Unser bisheriger Preis 139,90 €

Inhalt 0,7 Liter (185,57 €/Liter)
Lieferzeit ca. 1-3 Tage
Gewicht: 1.7 kg

Der Bruichladdich Octomore 9.1 Dialogos The Control ist die Fortsetzung der erfolgreichen Octomore Serie, natürlich streng limitiert!

Lieferstatus:
1-3 Tage
Herkunftsland:
Schottland
Regionen:
Islay/Jura
Whisky-Typ:
Single Malt Scotch Whisky
Fass-Typ:
Sonstige / Verschiedene / Unbekannt
Alter (Jahre):
5 Jahre
Alkoholgehalt:
59,1 %Vol
Destilliert am:
2012
Abgefüllt am:
2018
Flascheninhalt:
0,7 Liter
Limitiert:
Limited Edition
Gefärbt:
Nein
Un-Chillfiltered:
Ja
Fassstärke:
Ja
Beschreibung

Dialogos
Octomore 9.1 wieder wenige Flaschen verfügbar!

Der Octomore 9.1 Dialogos ist die erste Abfüllung der neuen Serie von Bruichladdich nach den berühmten Octomore Masterclass 8.1- 8.4, die letztes Jahr so erfolgreich in Deutschland gestartet ist.

 

Tastingnotes

Nosing:
Rauch, Salz, und angenehm Torf. Schöne, blumige Noten, die von Citrus und Minze begleitet werden.

Tasting:
Kräftig, rauchig und torfig. Gerstenmalz, Toastbrot und Vanille Angenehme Röstaromen mit frischer Minze

Abgang:
Komplex, ölig, rauchigen Note.

Fakten über
Octomore 9.1- The Control

  • 100 % Reifung in 1st-fill-fässern aus amerikanischer Eiche
  • Fässer: ex-Jim Beam (51 %), ex-Jack Daniels (26 %), ex-Clermont (15 %), ex-Old Grand Dad (8 %)
  • destilliert 2012, Erntejahr 2011
  • 100 % schottische Concerto-Gerste
  • 156 ppm
  • limitiert auf 42.000 Flaschen weltweit

Die Edition
OCTOMORE NINE DIALOGOS

Die Octomore Serie wird von Bruichladdich führt wie erwartet mit den Octomore Editions fortgesetzt.

Allerdings nicht mehr als Masterclass sondern als prinzipiell eigenständige Abfüllungen - die „OCTOMORE NINE DIALOGOS“. Die Flaschen sind streng limitiert und aus hervorragenden Fässern. Adam Hannet stellt hier wieder sein ganzes Können unter Beweis!

 

 

erfahren Sie mehr über

Bruichladdich

Unser Ziel: Den denkbar provokantesten Whisky herzustellen. Wir glauben mehr an das pure Handwerk als an industrielle Prozesse. Wir vertrauen auf die langjährige Erfahrung unserer Experten sowie deren Augen, Gaumen und Nase.

Philosophie

Wir bei Bruichladdich glauben an die Kraft der Andersartigkeit. Nach unserer Überzeugung Braucht der internationale Whiskymarkt authentische Produkte, die sich konzeptionell wie auch geschmacklich jenseits von Konformität und Mittelmäßigkeit bewegen. Seit Wiedereröffnung der Destillerie im Mai 2001 befinden wir uns auf einer sagenhaften Abenteuerreise. Ein durch und durch anstrengendes Projekt , voller Höhen, Tiefen, aufregender Momente und großer Herausforderungen – aber niemals langweilig, sondern ganz einfach der pure Spaß.

 

Produktion

Wir produzieren Scotch. Also verwenden wir auch 100% schottisch Gerste.

 

Unser Whisky reift in der Meeresluft der Insel Islay und atmet die kühle Brise am Lochindaal.

 

Wir glauben an die Kraft der Natürlichkeit in der Whiskyherstellung. Kältefiltration sowie die Zugabe von Farbstoffen sind industrielle Prozesse, die in der authentischen Herstellung eines Produkts wie Bruichladdich nichts zu suchen haben und Grundsätzlich vom ganzheitlichen Charakter eines Whiskys ablenken.

 

Islay befindet sich inmitten gefährlicher Klippen, fernab des sicheren Festlands. Eine Insel, umgeben von stürmischen Böen und den wilden Wellen des Atlantiks. Wir bei Bruichladdich reifen alle Fässer in unseren Warehouses am Lochindaal, dem großen Meeresarm der die Rhinns of Islay bildet.

 

Wo sonst sollten wir diesen einzigartigen Geschmack erreichen? Alle Warehouses sind den Naturgewalten ausgeliefert – wilde Atlantikstürme und kraftgeladene Hurricanes mit Unmengen an salziger Gischt, die gnadenlos an die Wände schlägt und bis in die letzten Ecken der Lagerhallen dringt.

 

Selbstverständlich kommen für Bruichladdich weder Kältefiltration noch die Verwendung von dem Farbstoff E150 (Zuckerkulör) in Frage. Wir vertraunen auf 100% Geschmack der verwendeten Rohstoffe und die Farbe, die uns die Fässer auf natürliche Weise schenken.

mehr erfahren
Auszeichnungen

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Bruichladdich Octomore 9.1 Dialogos - The Control wieder da!

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis / Leistung
Gesamteindruck
Geschmack

Geschmacksbewertung für

Bruichladdich Octomore 9.1 Dialogos - The Control wieder da!

Trockenfrüchte (Nussig, Schokolade, Sherrynoten)
Trockenfrüchte (Nussig, Schokolade, Sherrynoten)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Holz (Eiche, Tabak, Gewürze)
Holz (Eiche, Tabak, Gewürze)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Torf (Medizinisch, rauchig, Moos, geräucherter Schinken)
Torf (Medizinisch, rauchig, Moos, geräucherter Schinken)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Früchte (Apfel ,Birne, Citrusfrüchte)
Früchte (Apfel ,Birne, Citrusfrüchte)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Floral (Duftend, grün, blumig, Heu)
Floral (Duftend, grün, blumig, Heu)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Süße (Vanille, Crème Brulée, Honig)
Süße (Vanille, Crème Brulée, Honig)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Malzig (Getreide, ölig, Brot)
Malzig (Getreide, ölig, Brot)
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
wenig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
intensiv
Besonderheiten
Besonderheiten
Keine
Käse
verbrannter Gummi
Leder
Salz
Keine
Käse
verbrannter Gummi
Leder
Salz
Abgang
Abgang
kurz
 
 
 
 
mittel
 
 
 
 
lang
kurz
 
 
 
 
mittel
 
 
 
 
lang
Komplexität (vielschichtig, aromenreich)
Komplexität (vielschichtig, aromenreich)
leicht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
komplex
leicht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
komplex

Gesamtergebnis:

Kunden kauften auch

Loading...