Aberfeldy

Die Aberfeldy Destillerie wurde 1896 von den Dewar Brüdern gegründet. Heute stehen die am Ortsrand von Aberfeldy gelegenen Gebäude unter Denkmalschutz. Aberfeldy produziert, wie es für die Highlands typisch ist, gut ausbalancierten und weichen Single Malt Scotch Whisky.

Geschichte und Philosophie

Die Gründer Tommy und John Alexander Dewar entschieden sich die Destillerie im Herzen der Highlands, in der Nähe einer natürlichen Wasserquelle zu errichten.
Das Streben der Dewar-Familie nach der Perfektion in der Whiskyherstellung blieb bis heute bestehen. Das macht den Whisky der Aberfeldy Destillerie so einzigartig. Um Besuchern ein bestmöglichen Einblick zu gewähren gibt es in der Destillerie die Heritage-Ausstellung, welche einem erstaunliche Artefakte und Bilder zur Geschichte der Dewar-Familie zeigt.


Produktion

 John Dewas kreierte als einer der ersten Blended Scotch Whisky. Auch bei der Vermählung von verschiedenen Single Malts strebte er nach Perfektion, das gelang ihm auch. Um die hohe Qualität seines Whiskys zu preisen schrieb er seinen Namen auf das Etikett.
Die Pitilie Burn Quelle fließt an der Destillerie vorbei in den Fluss Tay. Bis heute wird das Wasser der Quelle zum maischen der Gerste verwendet.
Nach der Gründung 1896 blieb die Destillerie bis 1925 Selbstständig, dann schloss sie sich der Distillers Company Ltd. an. 1972 vergrößerte sich die Destillery um ein neues Stillhouse und zwei neue Stills um das Produktionsvolumen zu vergrößern.

Herkunft:
Schottland
Region:
Highlands
Whisky-Typ:
Malt
Eigentumer:
Bacardi
Gegründet:
1896
Washstill(s):
2 x 17.000 l
Spiritstill(s):
2 x 14.000 l
Produktionsvolumen:
2,1 Mio l

Aberfeldy Fotos

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Unsere Aberfeldy Angebote

   
   
Loading...